top of page

AGB

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") regeln sämtliche Tätigkeiten des InArt Atelier Liudmila Bucher ("Atelier") und sind für alle Kunden bindend. Das Atelier bietet Kunsttherapie und Malkurse an.

  2. Das Zustandekommen des Vertrages Ein Vertrag zwischen dem Atelier und dem Kunden kommt zustande, wenn das Atelier die Zustimmung des Kunden zum Erwerb der angebotenen Dienstleistungen bestätigt. Alternativ wird der Vertrag auch geschlossen, wenn der Kunde die vom Atelier angebotenen Leistungen in Anspruch nimmt. Bei der ersten Begegnung erfolgt der Vertragsabschluss durch Unterschrift beider Parteien.

  3. Preise Sofern nicht anders angegeben, gelten alle Preise in Schweizer Franken (CHF). Die angegebenen Preise verstehen sich exklusive eventueller weiterer Steuern. Das Atelier behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Es gelten die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Preise, wie auf der Website des Ateliers angegeben.

  4. Bedingungen für die Einzeltherapie Die Stornierung von Terminen für Einzeltherapiesitzungen ist bis zu 24 Stunden im Voraus kostenlos möglich. Wird ein Termin weniger als 24 Stunden vorher abgesagt, wird dem Kunden eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50% des vereinbarten Honorars berechnet. Für nicht abgesagte und nicht wahrgenommene Termine wird das volle Honorar in Rechnung gestellt. Die Zahlung des Honorars erfolgt innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt einer Einzelrechnung.

  5. Stornierung eines Malkurses Bei einer Stornierung eines Malkurses weniger als 14 Tage vor Kursbeginn oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Kursgebühr oder eines Teils davon.

Bedingungen für die Rückerstattung:

  • Bei einer Stornierung durch den Teilnehmer bis zu 2 Wochen vor Kursbeginn erfolgt eine Rückerstattung von 25% der Kursgebühr.

  • Bei einer Stornierung weniger als 2 Wochen vor Kursbeginn erfolgt keine Rückerstattung der Kursgebühren.

  • Sofern eine Warteliste besteht oder ein freier Platz schnellstmöglich besetzt werden kann, wird dem Teilnehmer die Kursgebühr abzüglich einer Bearbeitungs- und Spesengebühr von CHF 50 zurückerstattet.

  • Kann ein Teilnehmer einzelne Tage eines mehrtägigen Kurses nicht besuchen, führt dies weder zu einer Reduzierung oder Rückerstattung der Kursgebühr, noch wird eine Gutschrift für die Wiederholung dieser Tage zu einem späteren Zeitpunkt gewährt.

  1. Gemälde Die während der Therapie entstandenen Gemälde bleiben Eigentum der Künstler und werden im Atelier aufbewahrt. Nach Beendigung der Therapie hat der Kunde drei Monate Zeit, um seine Gemälde abzuholen. Gemälde, die nicht innerhalb dieses Zeitraums abgeholt werden, werden aus Platzgründen entsorgt. Der Kunde bestätigt zu Beginn der Therapie durch seine Unterschrift, dass er diese Regeln gelesen und verstanden hat.

  2. Therapiedokumentation Der Verlauf der Therapie wird vom Atelier mit Fotos und Texten dokumentiert. Der Kunde hat das Recht, eine Kopie dieser Dokumentation als PDF-Datei anzufordern. Die Fotos können anonymisiert vom Atelier in sozialen Medien und auf der Website des Maltherapie-Ateliers verwendet werden. Der Kunde bestätigt zu Beginn der Therapie durch seine Unterschrift sein Einverständnis zu diesem Vorgehen. Falls der Kunde mit dieser Verwendung seiner Daten nicht einverstanden ist, muss er dies ausdrücklich im Fragebogen im Kommentarbereich angeben.

  3. Haftung Die Haftung für Versicherungen liegt in der Verantwortung der Teilnehmer.

  4. Datenschutz Das Atelier unterliegt einer beruflichen Schweigepflicht gegenüber Dritten. Informationen dürfen nur dann an Versicherer und behandelnde Ärzte weitergegeben werden, wenn der Kunde den Therapeuten zuvor schriftlich von der Schweigepflicht entbunden hat.

Datenschutzerklärung des Kunstateliers inArt

 

Version vom 19.06.2023

 

Wir, das Kunstatelier inArt (im Folgenden "wir" oder "uns"), möchten Ihnen in dieser Datenschutzerklärung erläutern, wie wir personenbezogene Daten erheben und verarbeiten. Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Falls Sie uns personenbezogene Daten von anderen Personen (z.B. Familienmitgliedern oder Arbeitskollegen) zur Verfügung stellen, bitten wir Sie sicherzustellen, dass diese Personen über diese Datenschutzerklärung informiert sind und dass Sie berechtigt sind, uns diese Daten mitzuteilen.

 

1. Verantwortlicher

Verantwortlich für die Datenverarbeitung, die wir in dieser Datenschutzerklärung beschreiben, ist das Kunstatelier inArt (inArt Atelier, Mettenfeld 25, 5642 Mühlau). Bei datenschutzrechtlichen Anliegen können Sie uns wie folgt kontaktieren:
inart-atelier@gmx.ch oder unter der Nummer +41 076 580 96 58.

 

2. Art der erhobenen Daten und Zweck der Verarbeitung

Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken:

- Kundenverwaltung: Wir erfassen und speichern personenbezogene Daten von Kunden, um die Beratung kompetent und individuell zu ermöglichen.

- Künstlerverwaltung: Bei der Zusammenarbeit mit Künstlern erfassen und speichern wir personenbezogene Daten, um Ausstellungen und andere künstlerische Projekte zu organisieren und die Kommunikation mit den Künstlern zu ermöglichen.

- Newsletter und Marketing: Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Ihre Kontaktdaten, um Ihnen Informationen über unsere aktuellen Ausstellungen, Events und Kunstwerke per E-Mail oder anderen Kanälen zuzusenden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

- Kommunikation: Wenn Sie mit uns per E-Mail, Telefon oder über andere Kommunikationskanäle in Kontakt treten, können wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihre Anfragen zu bearbeiten und mit Ihnen zu kommunizieren.

 

3. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund folgender Rechtsgrundlagen:.

- Einwilligung: Sofern wir Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten einholen, erfolgt die Verarbeitung aufgrund dieser Einwilligung. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

- Berechtigtes Interesse: Wir können Ihre Daten verarbeiten, wenn wir ein berechtigtes Interesse daran haben und Ihre Datenschutzrechte nicht überwiegen. Ein berechtigtes Interesse könnte beispielsweise die Verbesserung unserer Dienstleistungen oder die Verhinderung von Missbrauch sein.

 

4. Weitergabe von Daten an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter, es sei denn, dies ist zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich. In einigen Fällen können wir Dienstleister oder Partnerunternehmen beauftragen, die in unserem Auftrag personenbezogene Daten verarbeiten. Diese Unternehmen handeln gemäss unseren Anweisungen und haben angemessene Sicherheitsmassnahmen getroffen, um die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.

 

5. Dauer der Datenspeicherung

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist, es sei denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden Ihre Daten gelöscht oder anonymisiert.

 

6. Ihre Rechte als betroffene Person

Als betroffene Person haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese umfassen das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Um diese Rechte auszuüben oder weitere Informationen zu erhalten, können Sie uns unter den in Abschnitt 1 angegebenen Kontaktdaten erreichen.

 

7. Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Die jeweils aktuelle Version ist auf unserer Website verfügbar. Im Falle wesentlicher Änderungen werden wir Sie aktiv informieren.

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung nur für das Kunstatelier inArt gilt. Wenn Sie über Links auf unserer Website auf andere Websites zugreifen, informieren Sie sich bitte dort über die jeweiligen Datenschutzerklärungen.

 

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 19.06.2023 aktualisiert.

bottom of page